Download Schlagwort: Binaurale Beats

Binaurale Beats (binaural: lat. mit beiden Ohren) sind eine für Dritte nicht hörbare Wahrnehmung, die empfunden wird, wenn beiden Ohren Schall mit leicht unterschiedlicher Frequenz direkt zugeführt wird. Sie werden bei bestimmten Methoden eingesetzt mit dem Ziel, die Gehirnwellen zu stimulieren, um Entspannung, Schlaf, Meditation oder Konzentration zu fördern.
Binaurale Beats können Einfluss auf Hirnwellen haben und auch jene Bereiche des Gehirns stimulieren, die nicht mit dem Hören verknüpft sind. Messbare Effekte konnten in verschiedenen Studien festgestellt werden. (Quelle u. nähere Infos: wikipedia)

Auch wenn man sich nicht spezifisch für das Thema Binaurale-Beats interessiert, ist die Musik natürlich dennoch in allen relevanten Bereichen als Entspannungsmusik einsetzbar.

Um zur Produktseite des jeweiligen Stückes mit den Lizenzoptionen zu gelangen, klicken Sie bitte auf den Titel.

Binaurale Beats – Album mit 3 Stunden Spieldauer

Binaurale Beats sind für andere unhörbare Wahrnehmungen. Sie entstehen, wenn beiden Ohren Schallwellen mit leicht unterschiedlichen Frequenzen zugeführt werden. Deshalb ist für eine optimale Wirkung das Hören über Kopfhörer sinnvoll. Die 5 verschiedenen Wellenformen im Album “Binaurale Beats” werden eingesetzt, um Entspannung, Schlaf, Meditation oder Konzentration zu fördern. Binaurale Beats können auch jene Bereiche des Gehirns stimulieren, die nicht mit dem Hören verknüpft sind. Messbare Effekte konnten in verschiedenen Studien festgestellt werden. (Quelle u. nähere Infos: wikipedia)

Das Album Binaurale Beats enthält 5 Titel mit Binauralen Beats plus zusätzlich den Titel “Theta-Wave als Solfeggio-Frequenz mit 963 HZ”Die Musikstücke sind jeweils 30 Minuten lang. 6 Titel mit insgesamt 3:00 Stunden Spieldauer.