Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Traumklang-Musik an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit: Andreas Hoegel, Senefelderstr. 18, 50825 Köln. Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen erreichen Sie uns per E-Mail unter info@traumklang-musik.de

3. Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

Durch Anklicken des Buttons [Kaufen/kostenpflichtig bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

Zahlungen werden über PayPal oder per Banküberweisung abgewickelt .

4. Private Nutzung

Der Kunde erwirbt für die erworbene Musik ein nicht übertragbares privates Nutzungsrecht.

5. Gewerbliche Nutzung

Der Kunde erwirbt für die erworbene Musik ein nicht-exklusives Nutzungsrecht für die Musik in Verbindung mit Bild und / oder hinzugefügtem Ton. Das Nutzungsrecht gilt jeweils für ein Projekt bzw. eine bestimmte Nutzungsart.

Der Urheber Andreas Hoegel (Künstlername Vinito) gewährt Ihnen als Käufer/in (Name wie in der Rechnung ausgewiesen) ein nicht-exklusives, nicht-übertragbares Nutzungsrecht des von Ihnen herunter geladenen Musikstückes. Das Musikwerk kann im Rahmen der, in der jeweiligen Lizenz-Kategorie angegebenen Nutzungsarten eingesetzt werden.

LIZENZ-KATEGORIE A (Standard) 

– gewerbliche Beschallung von öffentlichen Räumen (z. B. bei Seminaren, in Praxen, Geschäften, Gastronomie)
– Hintergrundmusik für eine private Webseite
– private Online-Video; Schul-/Studentenprojekte
– Freies Theaterprojekt; nicht kommerzieller Podcast
– Telefonwarteschleife
– Präsentation
– Web-Radio

LIZENZ-KATEGORIE B (Profi):
schliesst alle Punkte der Kategorie A mit ein. Zusätzlich werden folgende Nutzungsmöglichkeiten eingeräumt:

– Messe- oder Image Film
– Multimedia-Präsentation
– Musikeinsatz auf Lehr-CD’s, Hörbüchern (z.B. gesprochenen Yoga-/ Entspannungs- /Hypnose-CD’s), gewerbliche Websites (auch YouTube)
– Redaktioneller TV Beitrag, Produktvideo
– Kommerzieller Podcast
– TV Doku (national / Internet)

Nach abgeschlossener Lizenzierung haben Sie Zugriff auf die Vollversion des lizensierten Musiktitels. Dieser stehen Ihnen nach abgeschlossenem Kauf als Download zur Verfügung.
An der Musik dürfen, im Rahmen Ihres Projektes notwendige, Schnitte, Kürzungen oder sonstige Veränderungen wie z. B: Sprach- oder Effekt-Unterlegung vorgenommen werden.

Alle Rechte an den Musikaufnahmen liegen bei Andreas Hoegel und unterliegen dem deutschen Urheberrecht sowie international anwendbaren Gesetzen.

Alle von Traumklang-Musik zur Lizenzierung angebotenen Musikaufnahmen sind GEMA-frei und frei von Rechten sonstiger Verwertungsgesellschaften.

Nach abgeschlossener Lizenzierung haben Sie Zugriff auf die Vollversion des lizenzierten Musiktitels. Dieser stehen Ihnen nach abgeschlossenem Kauf als Download zur Verfügung.

An der Musik dürfen, im Rahmen Ihres Projektes notwendige, Schnitte, Kürzungen oder sonstige Veränderungen wie z. B: Sprach- oder Effekt-Unterlegung vorgenommen werden.

Es ist nicht erlaubt:
Die Musik für kommerzielle Werbung einzusetzen. Die Musik darf auch nicht alleinstehend auf CD oder andere Tonträger (auch nicht im Internet) übertragen und verkauft werden. Es ist untersagt, die erworbenen Titel zum Weiterverkauf anzubieten oder eine Unterlizenz an Dritte zu vergeben.

Sie erhalten mit der Rechnung einen Lizenz-Vertrag, der Ihnen die GEMA-Freiheit garantiert und Ihr Nutzungsrecht dokumentiert.

6. Haftung

Der Anbieter von Traumklang-Musik, Andreas Hoegel, haftet bei der Nutzung der Musiklizenzen, insbesondere für die, die für kommerzielle Produktionen eingesetzt werden, maximal in der Höhe des Betrages, der er für die jeweilige Musiklizenz erhalten hat.

Die wettbewerbsrechtliche Überprüfung obliegt dem Kunden.

7. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ (ab 15.2.2016)