Lizenz für Entspannungsmusik und Wellness-Musik

Lizenz für Entspannungsmusik und Wellness-Musik

Eine Lizenz für Entspannungsmusik und Wellness-Musik zur gewerblichen Nutzung kaufen:

Mit dem Erwerb einer  Lizenz für Entspannungsmusik und Wellness-Musik haben Sie die Möglichkeit, diese Musik in Ihrer Praxis, Ihrem Café oder Geschäft (Restaurant, Hotel, Sauna) – oder in Ihren Seminaren (z.B. Coaching, Yoga, Entspannung) einzusetzen. Darüber hinaus können Sie sie als Hintergrundmusik für eine besprochene CD (Trance- / Traumreise, Phantasiereise, Yoga-Anleitung – oder andere Arten von Hörbüchern) nutzen.

Mit der einmaligen Zahlung einer günstigen Lizenzgebühr erwerben Sie somit das Recht, Traumklang Entspannungs- und Wellness-Musik zur kommerziellen Nutzung einzusetzen. Es fallen keine weiteren Zusatzkosten an. Als Lizenz-Kunde erhalten Sie, zusammen mit Bestellbestätigung und Rechnung, eine Lizenzvereinbarung sowie eine GEMA Freistellung.  Dadurch sind Sie rechtlich abgesichert.

Was ist die GEMA – bzw. GEMA-freie Musik?

Die GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) ist eine Verwertungsgesellschaft und vertritt die Rechte aller Komponisten und Texter, die einen Wahrnehmungsvertrag mit ihr abgeschlossen haben). Die GEMA betreibt für diese Mitglieder den Einzug der Gebühren für die öffentliche Aufführung bzw. Wiedergabe ihrer Musik – z. B. in Fitnessstudios, Geschäften, Restaurants, Praxen etc.. Da in Deutschland grundsätzlich erst einmal eine GEMA-Vermutung gilt, ist demnach jede öffentliche Musik-Nutzung gebührenpflichtig; es sei denn, der Nutzer kann mit einem Lizenz-Dokument beweisen, dass seine Musik GEMA-frei ist.

GEMA- Gebühren entfallen bei Komponisten und Textern die keinen Vertrag mit der GEMA (oder einer anderen Verwertungsgesellschaft) abgeschlossen haben. Hier kann der Urheber selbst entscheiden, unter welchen Bedingungen seine Musik genutzt werden kann. Allerdings ist auch diese GEMA-freie Musik urheberrechtlich geschützt. Daher  müssen Rechte in diesem Fall direkt beim Urheber eingeholt werden.

Da ich, als Komponist und Produzent der hier angebotenen Musik, kein GEMA-Mitglied bin (auch nicht Mitglied in einer anderen Musik-Verwertungsgesellschaft), können Sie das Recht für eine gewerbliche Nutzung als Lizenz für Entspannungsmusik und Wellness-Musik direkt bei mir einholen – unkompliziert und schnell.

Für eine Lizenz für Entspannungsmusik und Wellness-Musik gibt es zwei Kategorien:

Kategorie A (Standard):

  •  Gewerbliche Beschallung von öffentlichen Räumen (z. B. bei Seminaren, in Praxen, Geschäften, Gastronomie) – auch beim Einsatz an unterschiedlichen Orten
  • Hintergrundmusik für eine private Webseite
  • Privates Online-Video, Schul- / Studentenprojekte
  • Nicht kommerzieller Podcast
  • Telefonwarteschleife
  • Präsentation

Kategorie B (Profi):

Lizenz B schließt alle Punkte der Kategorie A mit ein. Darüber hinaus werden weitere Nutzungsmöglichkeiten eingeräumt:

  • Messe- oder Imagefilm
  • Gewerbliche Multimedia-Präsentation
  • Musikeinsatz auf Lehr-CDs, Hörbüchern (z. B. Yoga-/ Entspannungs- /Hypnose-Texte), auch Online-Projekte zum Download.
  • Musikuntermalung für gewerbliche Websites
  • Redaktioneller TV Beitrag, Produkt-Video
  • Kommerzieller Podcast
  • TV Doku (national / Internet)

An der Musik dürfen im Rahmen Ihres Projektes notwendige Schnitte, Kürzungen oder sonstige Veränderungen wie z. B: Sprach- oder Effekt-Unterlegung vorgenommen werden. Auch kann man Teile des lizenzierten Musik-Stückes (oder auch das gesamte Stück) im Rahmen eines Projekts mehrfach einsetzen. Falls Sie dabei technische Hilfe benötigen, kann ich Tonschnitt und Mix Ihrer Entspannungs-CD gern für Sie übernehmen.

Sollte Ihre Nutzungsart hier nicht aufgeführt sein oder wenn Sie weitere Fragen dazu haben, nehmen Sie diesbezüglich bitte Kontakt mit mir auf.

*Sie könne eine Privatnutzung  jederzeit in eine Lizenz A oder B umwandeln, falls Sie sich entschließen, bereits gekaufte Entspannungs-/Wellness-Musik zur kommerziellen Nutzung zu verwenden. Falls Sie das möchten, teilen Sie es mir bitte mit, denn es funktioniert nicht automatisch. Sie bekommen dann von mir einen Rabatt-Code, welcher den Preis für die neue Lizenz-Bestellung um den bereits gezahlten Betrag reduziert.


Einschränkungen:

  • Die Musik darf nur in Kombination mit anderen Elementen (Sprache oder Bild) vervielfältigt, gesendet, oder ins Netz gestellt werden, nicht aber alleinstehend (z.B. auf CD oder anderen Tonträgern – auch nicht im Internet) übertragen und verkauft werden.
  • Es ist außerdem untersagt, die erworbenen Titel alleinstehend zum Weiterverkauf anzubieten, eine Unterlizenz an Dritte zu vergeben oder das Nutzungsrecht für andere Projekte, als die oben angegebenen zu verwenden.
  • Alle Urheberrechte sowie das Copyright an den lizenzierten Musikstücken verbleiben beim Komponisten (Andreas Hoegel).
  • Eine Lizenz wird für jeweils ein Projekt vergeben. Zur Verdeutlichung: Eine Lizenz gilt z.B. für eine Motivations-Trance mit dem Thema „Raucherentwöhnung“. Eine andere Trance mit anderem Thema, z.B. „Besser Schlafen“ würde eine neue Lizenz benötigen. Man darf allerdings ein Musikstück  in einem Projekt mehrfach anwenden.
  • Die Lizenz B gilt nicht für einen Einsatz in der Produktwerbung (TV, Film, Radio).
  • Die Lizenzvereinbarung mit GEMA-Freistellung finden Sie auch hier zur Ansicht.